Infos

Zwischen Natur & Kultur

Ihr Urlaubsort Untermoi/Antermoia ist ein malerisches Dorf umgeben von Wiesen, Weiden und Wäldern am Fuße des majestätischen Peitlerkofels mit direktem Zugang zum Naturpark Puez-Geisler, 5 km vom Würzjoch entfernt.
Unendliche Wanderwege führen Sie an imposanten Bergkulissen vorbei und an aussichtsreichen Bergkämmen entlang. Zu den schönsten Touren, die man hier unternehmen kann, zählen die Umrundung des Peitlerkofels und die Wanderung zum Maurerberg.

Das "Mühlental" im nahegelegenen Dorf Campill ist ebenfalls einen Besuch wert. Im Sommer können die restaurierten Wassermühlen besichtigt werden und beim Weilerrundgang können die architektonischen Besonderheiten der "Viles" von Campill erkundet werden.

Im Museum Ladin, das im Schloss Thurn oberhalb der Ortschaft St. Martin in Thurn untergebracht ist, können Sie Einblick in die Kultur des ladinischen Volkes nehmen. Lernen Sie auch unsere Muttersprache, Ladinisch - eine rätoromanische Sprache, die nur noch in den Tälern um den Sellastock gesprochen wird, kennen. 



2009 wurden die Dolomiten zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt. Schon vorher waren sie weltweit für ihre bizarren Felsformen und ihre geologische Bedeutung berühmt. Der Kontrast dieser einzigartigen Berge zum blauen Himmel und der sie umgebenden Natur wird Sie beeindrucken und entzücken!

Wer dennoch das Stadtflair genießen möchte, erreicht in ca. 30 Minuten Bruneck und in ca. 60 Minuten Brixen.

Antermoia & Umgebung